Zeltlager des Reitsportvereins Neuenwalde vom 26.08.2007


Pünktlich um 13.00 Uhr trafen 24 Kinder mit Ihren Eltern schwer bepackt mit Zelten, Schlafsäcken und Reitstiefeln auf dem Hof von Ulrike Kellermann und Wilfried Steinmüller ein. Nachdem die Eltern verabschiedet wurden, machte sich die Schar begeistert ans Aufbauen der Zelte. Nach einer Stärkung mit Kakao und Butterkuchen holten einige Kinder die Pferde für einen Ausritt von der Weide. Die erste Gruppe durfte, nach Putzen und Satteln, mit den Pferden ins Gelände. Die zweite Gruppe startete zur Rallye. Später traf man sich an der Jagdhütte.. Dort wurden dann die Gruppen getauscht. Nachdem alle wieder auf dem Hof eingetroffen und die Pferde versorgt waren, wurde gegrillt. Mit Spielen ging der Abend bis in die späte Nacht.

Am nächsten Morgen nach einem ausgiebigen Frühstück, ging es an die Lederpflege. Am Nachmittag waren noch mal die Pferde dran. Reiterspiele, Geschicklichkeit und Pantomime ließen den Nachmittag vergehen wie im Fluge. Alle waren sich einig: die schöne Zeit verging viel, viel zu schnell.

Die Jugendwartin Tanja Behrens bedankte sich im Anschluss dieser Aktion bei Ulrike Kellermann, Linda Schneider und Anne Lilienthal-Treutler für ihre hilfreiche Unterstützung.