Aktivitäten des Reitsportvereins Neuenwalde e.V. wurden belohnt


Auf einem Infoabend Frühjahr 2006 stellte der Pferdesportverband Hannover–Bremen ein Programm vor, in dem alle Reitvereine des Landesverbandes aufgefordert wurden, ihre Aktivitäten bezüglich Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliederwerbung und Jugendarbeit in einem Journal zusammenzufassen und an die Geschäftsstelle des Pferdesportverbandes zur Auswertung zu senden. Nina Rüsch, die 2. Vorsitzende, übernahm diese Aufgabe.

 

Für die ersten sechs von der Jury ausgewählten Vereine war eine Summe von 4500,- € zurVerfügung gestellt worden. Anfang dieses Jahres wurde dem RSV Neuenwalde mitgeteilt, dass er zu dieser Auswahl gehört und zum 9. September nach Verden zur ,,Verdiana,, eingeladen ist. Dort sollten die Ehrungen, der von der Jury ausgewählten Vereine, im entsprechenden Rahmen stattfinden.

 

Der erste Vorsitzende Heinz Jürgen Treutler und die Jugendwartin Tanja Behrens, begleitet von Bianca Schneider und Dominic Treutler, übernahmen diese Aufgabe gerne. Bei einem Sektempfang hielt Frau Erika Cordts, die erste Vorsitzende des PSV Hannover-Bremen, eine feierliche Ansprache und übergab die Urkunde und Scheck in Höhe von 750,- €. Frau Cordts bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit den Vereinen und regte an, das Geld in die Jugendarbeit zu investieren. Dieser Bitte wird der RSV Neuenwalde selbstverständlich nachkommen