Pfingstringreiten beim Reitsportverein Neuenwalde e.V.

 

Wie die Tochter, so die Mutter: Jara und Ulrike Kellermann neue Königinnen beim RSV Neuenwalde


Am 12 Mai fand zum 30. Mal auf dem Vereinsgelände am Theesberg des RSV Neuenwalde e.V. das alljährliche Pfingstringreiten statt. Bei herrlichstem Frühlingswetter waren viele Reiter und Zuschauer der Einladung des RSV Neuenwalde e.V. gefolgt. Es starteten an die 60 Reiter beim Ringreiten, über die Hälfte davon waren Kinder und Jugendliche.

 

Der Tag wurde mit dem Königsumtrunk von den amtierenden Königinnen Jasmin Peters und Anna Lena von Holten um 10.30 Uhr eröffnet. Nach und nach kamen die zahlreichen Starter aus den Vereinen Spaden, Butjardingen, Elmlohe, Geestenseth, Langen, Gruppenbühren und vom Wurster RC. Das Ringreiten begann pünktlich um 12.30 Uhr mit den Ponykindern. Es folgten dann die Jugendlichen auf Pferden, die in Gruppen aufgeteilt werden mussten, da so viele am Start waren. Anschließend ritten die Erwachsen ihren Sieger aus. Last but not least folgten unsere Reitdebütanten in der Führzügelabteilung.

 

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:


Jugendliche
1. Tagesbeste und Jugendkönigin wurde Jara Kellermann vom RSV Neuenwalde
2. Anna Lena von Holten, RSV Neuenwalde (nach Umstechen)
3. Wenke Schlake, RSV Neuenwalde

 

Bei den Erwachsenen sahen die Ergebnisse nach spannendem Umstechen wie folgt aus:
1. Tagesbester wurde Rolf Adler, RC Geestenseth
2. Stefanie Adler, RC Geestenseth
3. Königin wurde Ulrike Kellermann , RSV Neuenwalde

 

Führzügelklasse:
1. Tagesbester und Führzügelkönig wurde Dominic Treutler, RSV Neuenwalde
2. Nele von Döhlen, RSV Neuenwalde
2. Tjark Seehafer, RSV Neuenwalde
2. Taya Kiesewetter, RSV Neuenwalde

 

Die zahlreichen Zuschauer machten es sich bei Kaffee und Kuchen gemütlich, konnten sich mit gekühlten Getränken der Gaststätte Dütsch erfrischen und für den etwas größeren Hunger gab es Bratwurst und Kotelett vom Grill.

 

Der Vorstand bedankte sich recht herzlich bei allen Sponsoren, Helfern, Kuchenspendern und Organisatoren für die tatkräftige Unterstützung