Pfingstringreiten des Reitsportverein Neuenwalde unter besten Bedingungen

 

Beste Bedingungen herrschen beim alljährlichen RINGREITEN des RSV NEUENWALDE: Vom Wetter bis zur Organisation stimmte alles. ,,Es hat prima geklappt´´ freute sich der Vorsitzende Heinz Jürgen Treutler.


Der Königsumtrunk der letzt jährigen Ringköniginen Ulrike und Jara Kellermann läutete das Pfingstringreiten ein.
Aus 15 geladenen Vereinen waren Reiter aus den Kreisreiterverband Wesermünde angetreten
Selbst Gäste aus Butjardingen waren der Einladung gefolgt.


Die Jugendlichen starteten mit dem Kampf um die Ringe. Jara Kellermann (RSV Neuenwalde) ging aus diesem Duell als Tagesbeste hervor. Jugendkönigin wurde Janina Borchert (RSV Neuenwalde), da die Tagesbeste noch mit Königssperre belegt war. Die Ehrenpreise für diese Prüfung übernahm der Stall Maren Pyka- Kiesewetter.

 

Als nächstes starteten die Ringreitdebütanten im Führzügelringreiten. Sechs mal ging es im Trab am Führzügel durch die Ringreitbahn Hier siegte Jasmin Milewski (RSV Neuenwalde).

 

Überraschend viele Erwachsene Teilnehmer starteten zum Duell der Ringreiter.
Nach starkem Kampf erhielt Sonja Holze (RSV Neuenwalde) die Königswürde.
Tagesbester wurde Jean David mit 11 Ringen vom Langener Reitverein.

 

Ortsbürgermeisterin Ellen Frank war begeistert von der regen Teilnahme der Reiter und den vielen Besucher. Sie sagte man erkenne dass eine fleißige Vereinsarbeit in einer so gelungenen Veranstaltung ihre Früchte trage.


Richter H.G. Campe –Thieling aus Dorum lobte gesamte Organisation, er betonte wie wichtig es wäre Kinder und Jugendlichen sanft und verantwortungsvoll an den Turniersport heranzuführen. Im Anschluss bedankte sich der Vorsitzende bei den Helfer, Richter und der DRK Bereitschaf Schiffdorf.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Jugendliche.1. Platz Tagesbeste 11 Ringe Jara Kellermann (RSV Neuenwalde)
2. Platz Ina Struhs 10 Ringe (Wurster Reitclub)
3. Platz Anna Lena von Holten (RSV Neuenwalde)
3 Platz und Königin Janina Borchert (RSV Neuenwalde)
3. Platz Nils Wolters (RSV Neuenwalde)

 

Führzügelwettbewerb :
1 Platz und Königin Jasmin Milewski (RSV Neuenwalde)
2. Platz Mareike Koop (RSV Neuenwalde)
3. Platz Nele von Döhlen (RSV Neuenwalde)

 

Erwachsene :
1. Platz und Tagesbester Jean David (RV Langen)
2. Platz Ilonka Solf (RuF Kührstedt)
3. Platz und Königin Sonja Holze (RSV Neuenwalde)

 

Text: Anne Lilienthal-Treutler