Grünkohltour 2010

 

 

Trotz der sehr glatten Straßen und des eisigen Wetters fanden sich rund 24 Vereinsmitglieder des RSV Neuenwalde zu einer gemütlichen Grünkohltour am Treffpunkt bei Tanja Behrens ein. Gespeist wurde anschließend im „Jägerhof“ in Holßel, wo dann auch die diesjährige Grünkohlkönigin und der Grünkohlkönig gekrönt wurden.

 

 

Schon am Treffpunkt waren alle Wanderer guter Dinge, wenn auch einige Bedenken wegen der Glätte hatten; nicht völlig grundlos, wie sich später herausstellen sollte. Mit Bollerwagen ging es, geführt von dem letztjährigen Königspaar, los. Die ausgewählte Route führte durch die Felder, an Schweineweiden und, kurz vor Holßel, am Schießplatz vorbei. Zwischendurch wurde immer wieder gerastet; es wurden Käse- und Wursthäppchen, Süßigkeiten und verschiedenste Getränke gereicht, alles von fürsorglichen Teilnehmern mitgebracht.

 

Obwohl die Tour allen gefiel, herrschte doch Erleichterung, als das „Jägerhof“ endlich erreicht war. Dort gab es dann delikaten Grünkohl Bzw. Schnitzel für die hungrigen Reitersleute.

 

Den Abschluss des Nachmittags bildete die Verkündigung des neuen Grünkohlkönigspaar: Ulrike Kellermann und Frank Walter Als Symbol ihrer Königswürde erhielten sie jeweils eine Krone und eine mit kleinen Schnapsflaschen verzierte Grünkohlpflanze. Nach der Krönung klang der Nachmittag in gemütlicher Runde aus.

 

Text: Anna Ruf

 

"